Zen
Leadership

Der Alltag im Flugzeug ist geprägt von hohem Leistungsdruck, richtigen Entscheidungen und hoher Umsetzungskompetenz. Er erfordert ein hohes Maß an persönlichem Investment, Selbstreflexion und Resilienz in einem dynamischen und komplexen Umfeld.

Werte wie Verbindlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Menschlichkeit und Achtsamkeit schaffen eine verlässliche Basis für den Piloten und sein Team. In Unternehmen werden an Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams zunehmend diese Anforderungen gestellt. Führungskräfte sollen sich selbst und andere führen können. Führung impliziert immer Kraft, mit Klarheit, Mut und Umsetzungswillen Orientierung geben.

Ohne Kraft, die eigene Kraft, die Kraft der eigenen Mitte kann niemand wirklich Führen oder Orientierung geben… weder als Führungskraft noch als Pilot. Finden Sie mit TOMKAT die Ruhe, in der die KRAFT liegt.

Module

+ 411 Zen Leadership Einführung

411 Zen Leadership Einführung

Über 2500 Jahre alte Leadership Methoden aus dem Taoismus und dem Zen haben bereits die Samurai zur Elite und Führungsschicht gemacht. Gewinnen Sie an diesem Einführungstag einen Überblick über die nicht alltäglichen TOMKAT Zen Leadership Trainings. Sie ermöglichen Ihnen eine erfolgreiche Selbstführerschaft bei beruflichen und privaten Herausforderungen sowie das erfolgreiche Führen von Teams. Ob Standard Class Room Trainings, Zen Meditation auf der Matte, oder Management Themen im Simulator – wir führen Sie ein in die Welt nachhaltigen Trainings.

Dauer: 1 Tag

Schwerpunkte

  • Leadership- und Management-Kompetenzen
  • Die Kraft der Fokussierung
  • Lernen Sie das 2500 Jahre alte Trainingskonzept der Zen Leader, der Samurai kennen
  • Leadership und Energie – was wir von den Shaolin Mönchen lernen können
  • Individuelle Einheiten Zen Meditation

Nutzen

  • Sie gewinnen einen Überblick, wie Sie die Zen Meditation in der Entwicklung Ihrer Führungskompetenzen unterstützt
  • Sie erfahren, wie Sie Ihr Team in Kommunikation, Teamverhalten, Entscheidungskompetenz, Führung, Organisations- und Sicherheitskultur nachhaltig aus- und weiterbilden
  • Sie erhalten durch ausgewählte Übungen direkte Handlungsempfehlungen, die Sie direkt umsetzen können

411 Zen Leadership Einführung

HINWEIS:
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens ein. Die Einwilligung ist freiwillig. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit durch formlose Erklärung an uns (Impressum) möglich, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sollte die Einwilligung unwirksam sein, erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zwecks Bearbeitung Ihres Anliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

+ 412 Zen Leadership Intensiv

412 Zen Leadership Intensiv

Entscheidungssituationen werden oft von Phänomenen geprägt, die jenseits aller sachlichen Parameter – ob relevant oder nicht – in den handelnden Menschen selbst liegen. Dazu gehören innere Blockaden genauso wie das bekannte „Im-Kreis-Laufen“ oder allgemeine Kraftlosigkeit. Sie resultieren aus dem Alltag im Unternehmen, der von Leistungsdruck geprägt ist und hohes persönliches Investment erfordert. Hinzu kommt die Anspannung der jeweiligen Entscheidungssituation. In diesem Umfeld sind bestimmte Reaktionen alles andere als ein Zeichen von Schwäche – es sind vielmehr Programme, die unbewusst und instinktiv im Körper ablaufen. Um diesen Reaktionen zu begegnen, haben wir ausgewählte Techniken des Zen in unsere Trainings integriert.

An welchen Werten orientieren wir unser Handeln? Wie nehmen wir die Verantwortung gegenüber unserem Unternehmen, unseren Kollegen und gegenüber der Gesellschaft wahr? Wie vermeiden wir, dass wir in eine Sinnkrise verfallen?

Derartige Fragen beschäftigen viele Führungskräfte. Denn Führung bedeutet immer Kraft – die eigene Kraft und die Kraft der eigenen Mitte, die einen stark machen, um führen und Orientierung geben zu können.

Dauer: 1 + 2 Tage

Schwerpunkte

Modul 1

  • Einführung, die individuelle Basis schaffen
  • Einführung Zen Leadership und kurze Historie Zen
  • Praktische Einführung in die Zen Meditation
  • Die 5 Aspekte des Zen Leadership Trainings
  • Potenziale und Grenzen
  • Neurowisseschaftliche Hintergründe zur Zen Meditation
  • Vorbereitung Modul 2 – von der Selbstführerschaft zur Führungskraft

Modul 2

  • Mindful Leadership, Führungskraft ins Unternehmen bringen
  • Zen Meditation: Übung und Optimierung der Technik
  • Führungsstärke steigern durch innere Ruhe und Gelassenheit
  • Die Kraft der Konzentration und des Lassens
  • Ressourcenoptimierung - persönliche Energiebalance
  • Umsetzungskompetenz entwickeln
  • Klarheit, Kraft und Fokussierung: Wesentliches von Unwesentlichem trennen

Nutzen

  • Sie finden innere Ruhe und Klarheit und gewinnen Kraft als Führungskraft
  • Gerade unter starker Belastung können Sie Ruhe bewahren, Sie bleiben konzentriert und können Ihr Team motivieren
  • Sie entwickeln Klarheit, die unverzichtbare Grundlage, um angemessene Entscheidungen treffen zu können
  • Sie erkennen Ihre inneren Antreiber und finden Zugang zu Ihren Potenzialen und zu jenen Ihrer Mitarbeiter
  • Sie stärken Ihre Widerstandskraft und Resilienz – ein entscheidender Faktor für Führungskräfte und Mitarbeiter bei chronischer Überlastung und Burnout-Gefahr

412 Zen Leadership Intensiv

HINWEIS:
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens ein. Die Einwilligung ist freiwillig. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit durch formlose Erklärung an uns (Impressum) möglich, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sollte die Einwilligung unwirksam sein, erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zwecks Bearbeitung Ihres Anliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.